Die Turboinduktion

Die Turboinduktion ist eine äußerst effektive hypnotische Induktionsform, die in unterschiedlichsten Varianten angewendet wird. Entscheidend bei dieser Form sind mehrere Überraschungsmomente und schnelles und sicheres Sprechen des Hypnotherapeuten. Wie der Name "Turbo" bereits suggeriert, kann man mit dieser Herangehensweise sehr schnell bei ausgewählten Patienten tiefe hypnotische Trancen einleiten.

Abb. 1:

Die Patientin hat ihre Augen geschlossen und ist entspannt, während der Zahnarzt den Arm berührt und ihn leicht auf und ab bewegt.

Abb. 2:

Der Arm wird hochgeschnellt, während der Zahnarzt schnell und relativ laut „hypnotische Anweisungen“ erteilt.

Abb. 3:

Ein sich ausbreitendes Taubheitsgefühl in der linken Hand wird auf die Behandlungszone im Mundbereich hypnotisch übertragen.